Meldungen im Detail

07.01.2020 Dienstag  Plätzchen-Vernichtungs-Fest

Bilderbuchwetter und traumhafte Kulisse beim Plätzchen-Vernichtungs-Fest vor der Wasserrettungsstation St. Heinrich sorgen für einen schönen Jahresbeginn bei der DLRG Schäftlarn-Wolfratshausen.

Der 6. Januar ist im Kalender der DLRG Schäftlarn-Wolfratshausen fest gebucht für das Plätzchen-Vernichtungs-Fest, das die Wasserretter anstatt einer Weihnachtsfeier im Dezember jedes Jahr zum Jahresbeginn begehen. Über 70 Mitglieder und Freunde kamen an die Wasserrettungsstation und nahmen ihre übriggebliebenen Weihnachtsplätzchen zum gemeinsamen Verzehr mit. Vom Christkindlmarkt sind auch noch größere Restbestände des guten Kinderpunsch übriggeblieben, so dass alle Gäste auch damit versorgt werden konnten.  Am nötigsten hatten den heißen Punsch die 21 Hartgesottenen, die zwar bei strahlendem Sonnenschein, aber doch knapp vier Grad kaltem Wasser in den Starnberger See zum Anschwimmen gesprungen sind. Einmal um die Boje und zurück ging es in Rekordzeit, bei entsprechender Musik aus der wasserdichten Box wurde es fast schon sommerlich. Spätestens als man sich an der Feuerschale eben bei heißem Punsch wieder aufwärmen konnte. Der nette Plausch ging auch noch in der Wasserrettungsstation weiter, nachdem die Sonne längst wie im Bilderbuch hinter Bernried untergegangen ist – und die Wachmannschaft freut sich schon wieder auf die Wachtage ab Mai am See.

Kategorie(n)
Vorstand/Vorstandschaft, Allgemeines

Von: Mathias Feichtbauer

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Mathias Feichtbauer:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden