Motorrettungsboote

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere vier Motorrettungsboote vor. Sowohl das Boot "Pelikan St. Heinrich 99/1" als auch das Boot "Pelikan St. Heinrich 99/2" verfügen über einen Jet-Antrieb. Dadurch sind beide Boote extrem flachwassertauglich, wodurch wir in der Lage sind, in seichten Uferregionen zu manövrieren, ein Umstand der sich vor allem bei Vermisstensuchen als extremen Vorteil erweist. Auch wird durch diesen Antriebstyp eine Verletzung von Personen im Wasser nahezu ausgeschlossen, da er ohne freidrehende Teile im Wasser auskommt.

Rettungsboot "Fonsi"
Pelikan St. Heinrich 99/1
Technischen
Informationen:
Hersteller
Typ
Länge
Breite
Baujahr
Leistung
Antrieb
Tiefgang
max. Personen
Hartman
Alu-Gleiter
7,20 m
2,50 m
2007
285 PS
Innenborder Volvo Penta / Hamilton Jet
0,40 m
10
Rettungsboot "St. Heinrich"
Pelikan St. Heinrich 99/2
  Technischen
Informationen:
Hersteller
Typ
Länge
Breite
Baujahr
Leistung
Antrieb
Tiefgang
max. Personen
Zodiak
Schlauchboot
4,20 m
1,85 m
1993
50 PS
Innenborder Yamaha / Pro Jet
0,30 m
6
Rettungsboot "IRB"
Pelikan Wolfratshausen 99/1
  Technischen
Informationen:
Hersteller
Typ
Länge
Breite
Baujahr
Leistung
Antrieb
Tiefgang
max. Personen
DSB
Schlauchboot mit Alu-Rumpf
3,50 m
1,72 m
2016
30 PS
Außenborder Tohatsu
0,30 m
5
Rettungsboot "Karli"
Pelikan Wolfratshausen 99/2
  Technischen
Informationen:
Hersteller
Typ
Länge
Breite
Baujahr
Leistung
Antrieb
Tiefgang
max. Personen
Mission-Craft
Schlauchboot
4,60 m
2,00 m
2015
20 PS
Außenborder Honda
0,30 m
8