Sicherung von Filmaufnahmen

Unsere Rettungsschwimmer übernehmen die Sicherung von Filmaufnahmen und Fernsehproduktionen am und im Wasser. In unserem Einzugsgebiet gibt es viele interessante Drehorte: Starnberger See, Isar, Loisach, Thanninger Weiher, Aufhofener Weiher, Ammer und viele mehr. Impressionen finden Sie am Ende der Seite. Sowohl in Sommer-, als auch Wintermonaten stehen wir dafür zur Verfügung.

Bei solchen Aufnahmen ist die Anwesenheit der DLRG-Wasserrettung unabdingbar. Zum Einsatz kommen dabei unsere ausgebildeten Rettungsschwimmer und Sanitäter, unsere Einsatzfahrzeuge und unsere Rettungsboote. Dazu gehören sowohl Rettungs- als auch Arbeitsboote. Alle unsere Rettungsschwimmer sind ausgebildete Ersthelfer, eine Qualifikation, die am Set oftmals benötigt wird!

Auch bieten wir kompetente Beratung in vielen Bereichen der Wasserrettung und realistischen Notfalldarstellung.

Anfragen zur Sicherung von Filmaufnahmen können Sie jederzeit ✉ an den Vorstand oder telefonisch an die Geschäftsstelle unter +49 (0) 173 3463785 richten!


Komparsenrollen

Schon öfters übernahmen Rettungsschwimmer unseres Ortsverbands Komparsenrollen in Produktionen wie "Sturm der Liebe" oder "Rosenheim Cops", sei es als Sanitäter, Taucher oder als Bootsbesatzung. Gerne beraten wir Sie auch für Ihre Produktion mit Rettungskräften der Wasserrettung.


Impressionen und mögliche Drehorte aus unserem Einzugsgebiet